Kühltransport Holland – Die Frigo-Gruppe ein Unternehmen das verbindet

Die Frigo-Gruppe kommt aus Holland und wurde 1973 gegründet. Angefangen mit einer kleinen Gruppe von Mitarbeitern entwickelte sich die Frigo-Gruppe schnell zu einem der größten Firmen für Logistik-Dienstleistungen. Zahlreiche renommierte Unternehmen vertrauen bereits auf die Dienste die Frigo ihren Kunden anbietet und die Anzahl wird immer größer. Doch nicht nur der Transport selbst ist für die Kunden von Frigo interessant. Die Gruppe verfügt über zwei eigene Kühlhäuser in der Niederlande, die sich in Nieuw-Vennep und ’s-Heerenberg befinden. Somit können Produkte und Waren der einzelnen Kunden auch ohne Weiteres zwischengelagert werden und ihre Qualität wahren. Egal, ob Fleisch, Fisch, Pommes frites, Obst oder Brot die Frigo-Gruppe ist in der Lage alle Lebensmittel und Waren optimal von A nach B zu transportieren.

Temperaturgeführter Transport – Qualität wahren ist das wichtigste Kriterium
Die Frigo-Gruppe ist ein nach ISO 22000-, IFS und HACCP zertifiziertes Unternehmen. Die logistischen Meisterleistungen, die das Unternehmen Tag für Tag durchführt kommen schließlich nicht von ungefähr. Ein Grund hierfür sind die temperaturgeführten Transporte. Um die Waren optimal zu schützen und die Qualität auf Top Level zu halten, erarbeitet Frigo jeden Tag aufs Neue Wege und Routen für den idealen Transport. Ein temperaturgeführter Transport bedeutet, die Waren in der vorgeschriebenen idealen Temperatur von Ort zu Ort zu bewegen, ohne dass sich die Temperatur verändert. Besonders dieser Aspekt lässt renommierte Unternehmen an die Leistungsfähigkeit von Frigo glauben, was ihnen immer wieder aufs Neue bestätigt wird. Die Frigo-Gruppe zählt mittlerweile zu den größten Logistik-Dienstleistern in ganz Europa und kann mit seinem stetig anwachsenden Kundenstamm eindrucksvoll untermauern, das ihre Leistungen auf klaren Taten beruhen.

http://www.frigogroup.com/de